| 0 Kommentare

Die Alte Post Berg Fidel ist regelmäßiger Treffpunkt der Aktion Von Mensch zu Mensch Berg Fidel und Vennheide
Die Alte Post Berg Fidel ist regelmäßiger Treffpunkt der Aktion Von Mensch zu Mensch Berg Fidel und Vennheide

Von Mensch zu Mensch in Berg Fidel und Vennheide

Du hast etwas Zeit um einen älteren Mitbürger in Berg Fidel zu besuchen, dann brauchen wir Dich. Sie haben einen älteren Angehörigen, der Besuche wünscht. Besuchen Sie uns. Kommen Sie, komm Du doch einfach mal vorbei – ….

| 0 Kommentare

Rat lehnt Notfallfonds ab

Obdachlosigkeit ist auch in Münster eine zunehmende Herausforderung, wie u. a. ein aktueller Bericht über die Situation am Hauptbahnhof zeigt. „Wir wollen jeder und jedem in Münster ein Dach über dem Kopf bieten. Dabei ist insbesondere auch eine menschenwürdige Unterbringungslösung für wohnungslose EU-Zuwanderinnen und Zuwanderer in unserer Stadt notwendig. Um hier besonders in den Wintermonaten eine schnelle Abhilfe zu schaffen, ….

| 0 Kommentare

Kaffeehaus-Geschichten: Zartbitter und Edelsüß (16.1.2018; Foto: Klare)
Kaffeehaus-Geschichten: Zartbitter und Edelsüß (16.1.2018; Foto: Klare)

Hiltruper VorLeseClub im Café Klostermann

Peter Altenberg gab mit „Kaffeehaus“ das Motto vor: Was den Menschen auch quält oder bewegt, es führt ihn unweigerlich ins Kaffeehaus. Klostermann an der Marktallee in Hiltrup, das ist fast schon das Stamm-Café des VorLeseClubs; in mehr als 10 Jahren haben hier viele Lesungen des VorLeseClubs stattgefunden, gab es immer ein dankbares Publikum. Was lag also näher, als sich zur ersten Lesung des Jahres 2018 einmal Café-Haus-Geschichten vorzunehmen? ….

| 0 Kommentare

VorLeseClub im Café Klostermann

Kommen Sie und staunen Sie über die Geschichte, Ästhetik und Behaglichkeit dieser Genusstempel. Ob in Wien, Leipzig, Berlin oder Hiltrup. Probieren Sie die kulinarischen Besonderheiten an schwarzen Zaubergetränken ….

| 0 Kommentare

Der furchtbare Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat sich gejährt, das Land ist nach wie vor tief betroffen. Was aus dem Blick geraten ist, ist der Missbrauch des Themas im NRW-Landtagswahlkampf.

Wir erinnern uns: Herr Lindner von der FDP attackierte wegen des Attentats Anfang 2017 den nordrhein-westfälischen Innenminister. Lindner behauptete „So einer hätte bis zur Ausweisung festgesetzt werden können. … Herr Jäger persönlich ….

| 0 Kommentare

CDU/CSU/SPD: Tragfähige Grundlage für Regierungshandeln

Langsam reicht’s doch, nicht wahr? Ganz Europa wartet darauf, dass Deutschland wieder eine handlungsfähige Regierung bekommt, die überwiegende Mehrheit hat das Lindner-Jamaika-Buntheits-Spektakel gründlich satt. Abgesehen von einigen Plaudertaschen wie zum Beispiel dem nordrhein-westfälischen CDU-Ministerpräsidenten haben die Vertreter von Schwarz-Rot Ernst gemacht mit ihrem Arbeitsauftrag: nicht Quatschen, keine überflüssigen Interviews, dafür intensive Verhandlungen und Einhaltung des selbst gesetzten Zeitrahmens.

Wer das Ergebnis jetzt näher anschaut, ….

| 0 Kommentare

Erst mal Schadensersatz vom Kunden fordern

Telekom und ordentlicher Kundenservice, das geht irgendwie nicht zusammen. Anschluss gestört, ständige Unterbrechungen, schließlich Totalausfall – das war 2017 eine lange Geschichte gewesen. Die Kunden-Beschwerde bei der Bundesnetzagentur brachte etwas Bewegung in die Sache, die defekte Kupferleitung in der Straße wurde schließlich aufgegraben und repariert, und ganz zum Schluss wurde auch die bezahlte Leistung geliefert.

Am Jahresende blieb der von der Telekom gemietete Router als Problemfall übrig. Speedport Smart hieß das Ding. ….

| 0 Kommentare

Der Dreck wird weniger vor Marktallee 78 (8.1.2018; Foto: Klare)
Der Dreck wird weniger vor Marktallee 78 (8.1.2018; Foto: Klare)

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Der Asia-Dreck an der Hiltruper Marktallee kommt in Bewegung. Lange genug hatte die Bauschutt-Deponie vor der Hausnummer 78 die Anwohner und die übrigen Gewerbe-Mieter geärgert, jetzt bewegt sich etwas ….

| 0 Kommentare

Münster ist ganz Ohr: Jazz Inbetween 2018 in Münsters Großem Haus (7.1.2018; Foto: Klare)
Münster ist ganz Ohr: Jazz Inbetween 2018 in Münsters Großem Haus (7.1.2018; Foto: Klare)

Die kleine Ausgabe des Internationalen Jazzfestivals im Großen Haus

Münster ist nicht nur Pumpernickel und Helau. Münster ist gierig auf Jazz und Musikanten aus anderen Ländern, und wenn das Jazz Festival Pause macht, ist Jazz Inbetween rappelvoll. ….

| 0 Kommentare

Handwerker fahren Diesel, und Diesel rußen, dicke schwarze Wolken kommen aus dem Auspuff. So war es schon immer.

Warum eigentlich?

Wenn man Handwerker fragt, bekommt man keine Antwort. Aber müssen wir das wirklich hinnehmen? Müssen wir die Luft anhalten und schnell auf Umluft stellen, wenn vor uns an der Ampel ein Handwerker-Auto startet?

Leichte Nutzfahrzeuge dürfen ganz legal übler stinken und rußen ….