| 0 Kommentare

Frühlingsblüten im Park des alten Paterklosters (24.3.2019; Foto: Klare)
Frühlingsblüten im Park des alten Paterklosters (24.3.2019; Foto: Klare)

Hiltruper Paterkloster braucht seriöse Zukunft

Studierende der Hochschule der Polizei sollen jetzt in das Erdgeschoss des ehemaligen Paterklosters einziehen. Seit Jahren ist das ein verrufener Ort. Die Geschichte des Elends ist lang. Als die Mönche nach 70 Jahren das große Gebäude aufgaben, stand es in den 70er Jahren zunächst leer. ….

| 0 Kommentare

Jetzt ist die Warendorfer Straße 114 dran

Malen ist eine feine Kunst. Die einen malen Aquarell und erheben dabei ihre Seele. Andere streichen Türen und Wände an und verdienen damit ihr Geld. Dann gibt es noch Leute, die zeigen auf ihrer Internetseite gestylte Fotos und versprechen „feine Handwerkskunst, vor allem bei der Sanierung von Altbauten“. Da wird viel versprochen. Worum es wirklich geht, wird dann aber schnell klar: „Nach unserer Erfahrung führt der beste Weg ein Gebäude zu sanieren und zu veräußern über das Handwerk“ – „ohne hierin als Immobilienmakler aufzutreten“.

Es ist eine Firma, die Altbauten aufkauft, in Eigentumswohnungen umwandelt und wieder verkauft. Üblicherweise ist so etwas ….

| 0 Kommentare

Herta Zuckermann: Christmas pictures by children (1922; Ausschnitt)
Herta Zuckermann: Christmas pictures by children (1922; Ausschnitt)

Neue Online-Lesung des VorLeseClubs

Alle Jahre wieder – zum zweiten Mal feiern wir Weihnachten unter Corona, und nichts ist mehr wie früher. Aber war Weihnachten früher wirklich immer so unbeschwert, so anders? Die christliche Weihnachtserzählung im Lukas-Evangelium spricht von Not und Verheißung. Das ist der Kern alter und neuer Texte. In vielen Abwandlungen wird diese Geschichte erzählt. An die Stelle der religiösen Verheißung treten Erwartungen und Geschenke, und oft auch tragikomisches Misslingen.

Zu Weihnachten 2021 stellt der VorLeseClub eine nachdenklich-unterhaltsame Auswahl vor. ….

| 0 Kommentare

Ein großer Mann fegt mit dem Besen hinter der Theke. Die Hände sind bloß. Der große Mann nimmt den Schinken aus der Hülle. ….

Ärzte warten auf Corona-Impfstoff

Die Apotheker wollen neue Geschäftsfelder erobern. Immer mehr Apotheken drängen in Hiltrup in den Markt. Das Geschäft mit den Corona-Schnelltests haben eine Reihe von ihnen sich nicht entgehen lassen, und man muss anmerken: Lieber geht man zum Apotheker als zu den Leezen Heroes und anderen fachfremden Anbietern. Jetzt drängen die Apotheker ins Impfen, ….

Advent (6.12.2020; Foto: Henning Klare)
Advent (6.12.2020; Foto: Henning Klare)

Lassen Sie sich was vorlesen: Online!

Eigentlich: Ja eigentlich wollte der VorLeseClub wie alle Jahre zur Adventslesung in das MSC-Welthaus einladen. Corona hat einen kräftigen Strich dadurch gemacht, der VorLeseClub musste für die nächste Zeit seine öffentlichen Lesungen absagen.

Sie können sich aber trotzdem ganz viel vorlesen lassen! ….

Kampf um Impfstoff?

Der noch geschäftsführende Minister hat sich ja schon entschuldigt. Seine Kommunikation sei nicht gut gewesen, als er verkündete, jetzt gebe es erst einmal nur Moderna-Impfstoff. Hat er auch gesagt, dass es keine gute Idee war, plötzlich die Booster-Impfung für alle freizugeben? Millionen Menschen sollen in kurzer Zeit geimpft werden, und die Impfzentren hat der Minister gerade schließen lassen.

Wenn man in so einer wirklich schwierigen Situation vorankommen will, muss man vor allem einen Plan haben – ….