Kategorie Umwelt

  • Es ist doch jedes Jahr derselbe Unsinn. Es wird warm, der Sommer kommt – nein, das ist natürlich kein Unsinn, wir haben lange genug darauf gewartet. Aber in dieser Zeit kommen die Zweirad-Spielzeuge aus der Garage. Teure Motorräder, riesige Blubber-Motoren, dicke Reifen, fetter Sound. Und damit der Sound noch fetter wird, hilft man noch ein bisschen nach.

    Heute Morgen, kurz nach acht Uhr, vor dem Bäcker an der Marktallee, ….

    Datum · Autor

  • Münsters CDU versucht sich in Schönfärberei

    Kramp-Karrenbauer und Co. am Boden – ein simples Youtube-Video zerstört nicht etwa die CDU, sondern beschreibt nur das Desaster. Und diese große alte Partei ist gelähmt, die CDU-Spitze bekommt keine ordentliche Reaktion hin; kündigt erst eine Schlips-und-Kragen-Antwort an – jawohl, wir haben auch jüngere Mitglieder – und lässt es dann doch lieber bleiben.

    Aber es ist nicht nur die Bundes-CDU, die sich selbst zerstört. Auch in Münster ….

    Datum · Autor

  • Jetzt Geranien kaufen, die Balkonkästen füllen und sich sofort an den Blüten freuen? Ja, kann man so machen. Man kann es aber auch anders machen: Jetzt die Schützlinge nach draußen setzen, die man im Herbst, im letzten Augenblick vor dem Frost gerettet und in den Keller gebracht hat.

    Geranien lassen sich mit wenig Aufwand überwintern. Im Herbst nimmt man sie aus den Töpfen und Balkonkästen, schüttelt die Erde ab und schneidet sie kräftig zurück. Die verbrauchte Blumenerde und das Grün kommen auf den Kompost. Die „nackten“ Pflanzen packt man dicht an dicht in einen leeren Balkonkasten und stellt sie in den Keller, die trockenen Knollen von Dahlien und Knollenbegonien daneben.

    Anfang des nächsten Jahres melden sich die Geranien von ganz allein; ….

    Datum · Autor

  • AfD spielt im Europa-Wahlkampf mit den Emotionen

    Seid ihr noch zu retten, so schimpfte man früher mit Kindern, die etwas angestellt hatten. Rettet den Diesel, so plakatiert die AfD jetzt in Münster zur Europawahl. Ja seid ihr denn noch zu retten? Was hat denn Europa ….

    Datum · Autor

  • Gutachten bestätigt Wirtschaftlichkeit

    Die Bahn ist eine interessante Alternative im Nahverkehr. In Münster kann sie die Wolbecker Straße und den Albersloher Weg entlasten und helfen, Klimaschutz-Ziele zu erreichen. Eine still gelegte Strecke zu reaktivieren und zu betreiben ist aber kein billiges Vergnügen. Solche Projekte müssen sich kritische Fragen gefallen lassen: ….

    Datum · Autor

  • Gerade angenehm ist das März-Wetter in Hiltrup nicht, mit Regen, Hagel und Gewitter nimmt der März schon den April vorweg. Wer jetzt draußen arbeiten muss, braucht gutes Regenzeug. Dafür bietet die Natur ab und zu eine kleine Entschädigung: ….

    Datum · Autor

  • Datum · Autor

  • Euro 5-Diesel und Fahrziele in deutschen Großstädten – Was macht der Kunde jetzt? Der Kunde sucht einen Weg, Fahrverbote zu vermeiden. Wen fragt man in solcher Situation? Man kann versuchen, bei dem Hersteller anzufragen, der einem die Suppe mit „Thermofenster“ und ähnlichen Tricksereien eingebrockt hat. Der Kunde hat das längst versucht; und Herr Dr. Zetsche, ….

    Datum · Autor

  • Es ist, als ob die Natur losrennt: Die Wärme der letzten Tage und die Sonne lassen die Krokusse in den Gärten geradezu explodieren. Die Wildkrokusse hatten zwar vorher in der Kälte schon ausgetrieben, aber sie standen mit geschlossenen Blütenknospen wie dünne Nägel im Rasen. Morgens lockt sie die Sonne an diesen warmen Tagen heraus: Sobald die Sonne scheint, öffnen sie ihre Blüten. ….

    Datum · Autor

  • Farbtupfen rund um die Marktallee

    Da sage mal einer, Hiltrup sei grau! Es stimmt zwar, an einem verregneten Samstagvormittag im Januar ist außer grauem Trottoir und grauer Straße nicht viel mehr zu sehen von der „Flaniermeile“. Wer eben kann, flüchtet sich ins Trockene: Vom Bäcker zum Wochenend-Frühstück, aber warum dann noch auf die Marktallee? Nun, es gibt einen, der die Fahne hoch hält. Ob’s stürmt oder schneit, ….

    Datum · Autor