Kategorie Umwelt

  • Nachrüst-Konzept für Diesel-PKW – Bundesverkehrsminister eiert herum

    „Technische Gedanken“ wollte sich der Bundesverkehrsminister von der CSU machen, hörten wir vor ein paar Tagen. Jetzt verbreitet sich der Herr über Prämien. Wer einen der betroffenen Diesel-PKW fährt, dem soll die Autoindustrie zum Sonderpreis einen neuen verkaufen. Der alte Stinker kann dann in den Export.

    Offensichtlich wollen Verkehrsminister und Autoindustrie immer noch nicht begreifen, worum es geht. Millionen Bürger ….

    Datum · Autor

  • Bundesverkehrsminister kündigt Nachrüst-Konzept für Diesel-PKW an

    Es ist zu schön, um wahr zu sein. Die Welt berichtet, Verkehrsminister Andreas Scheuer wolle in den nächsten Tagen ein Konzept für die Hardware-Nachrüstung von Diesel-PKW erarbeiten.

    Misstrauen gegenüber solchen Äußerungen ist angebracht. Quelle dieser Nachricht ist angeblich eine Twitter-Botschaft ….

    Datum · Autor

  • …, is den andern sien Nachtigall

    Alle stöhnen, die Hitze hat uns gut im Griff. 37°C in Münster, man mag nicht mehr vor die Tür gehen und bedauert alle, die in ungekühlten Räumen arbeiten müssen. Und natürlich die Landwirte und Gartenbesitzer.

    Aber es gibt Ausnahmen: Wer einen Brunnen hat und nicht auf die Stadtwerke angewiesen ist, kann seine Pflanzen wässern; viel Sonne, Wärme und Wasser lassen manche Blüten sprießen. So hat uns dies Jahr ….

    Datum · Autor

  • Nun knallen sie wieder. Am Freitagabend knallt ein ganz bestimmtes Motorrad über die Marktallee: Erst kräftig Gas geben, dann Gas wegnehmen, und schon knallt es aus dem Auspuff. Misfire nennt man das, vorsätzliche Lärmbelästigung. Der Mann (oder die Frau) muss in Hiltrups Mitte wohnen, man hört ihn (oder sie) dort immer wieder – freundlichen Hinweisen zu Identität und Adresse wird entgegengesehen.

    Aber es sind nicht nur die Motorräder. ….

    Datum · Autor

  • Misfire, das hört sich beinahe an wie freundliches Feuer; eine sehr unfreundliche Konstellation, wenn Soldaten durch das Feuer der eigenen Truppen sterben. Nun, ganz so schlimm ist es mit dem Hiltruper Misfire nicht. In Hiltrup erleben wir Misfire bei gutem Wetter jetzt wieder in den stillen Wohngebieten. Es sind kleine Explosionen, ….

    Datum · Autor

  • Motorrad-Lärm-Terror

    „Der fette Sound ist einfach einmalig“: Die Westfälischen Nachrichten (29.6.2018) bejubeln den Harley-Traum eines münsterschen Geschäftsmanns. Der Ex-Karnevalsprinz mit Kult-Motorrad hält nicht hinterm Berge: Der besondere Krach, der fette Sound ist wichtig für den Biker.

    Brüder im Geiste trifft man zurzeit überall. Die Sonne lockt all die Motorradfahrer heraus, die ihr Spielzeug – nein, halt: ihr Freizeit-Fahrzeug – anderen Leuten unter die Ohren bringen. Da kommt es nicht darauf an, ….

    Datum · Autor

  • Ein Suchbild? Neue Kontinente im Satellitenfoto? Es ist Lindenblütenzeit, nicht nur an Hiltrups Marktallee sieht und riecht man ein Blütenmeer. In den Bäumen sind die Insekten unterwegs und holen sich den Linden-Nektar, ihr Gebrumm ist nicht zu überhören. Bislang sammeln sich auf dem Boden unter den Bäumen ….

    Datum · Autor

  • Der Wertverlust bleibt beim Kunden

    Euro 5-Diesel vor der Tür und Fahrverbote in Sicht? Der Versuch liegt nahe, den relativ jungen Gebrauchtwagen zu verkaufen und sich ein anderes Auto zu besorgen; wenn Diesel, dann nur noch Euro 6d.

    Das ist leicht gesagt – in der Realität fällt ein gewaltiger Verlust an. Gebrauchte Euro 5-Diesel sind zwar noch verkäuflich, aber nur zu erbärmlichen Preisen. Die Stiftung Warentest ….

    Datum · Autor

  • Vorstandsvorsitzender in der Diesel-Klemme

    Dr. Zetsche ist als Vorstandsvorsitzender von Daimler in Schwierigkeiten, er braucht Beistand! Dr. Zetsche wird im Augenblick vorgeführt. Ein neuer Bundesverkehrsminister möchte sich profilieren und wirft Mercedes Diesel-Tricksereien vor. Angeblich müssen nicht nur ein paar Vito-Lieferwagen von Mercedes zurückgerufen werden, weil ihre Dieselmotoren ungebührlich viel Stickoxide ausstoßen, sondern auch hunderttausende von C-Klasse-Modellen werden öffentlich verunglimpft.

    Helfen Sie also Dr. Zetsche! ….

    Datum · Autor

  • Blumenerde ohne Erde

    Ein wenig Natur in die Blumenkästen, wer hat nicht seine Freude daran? Den ganzen Sommer über Grün und Blüten direkt vor dem Fenster, das bringt auch dem Städter ein wenig Verbindung zu den Jahreszeiten. Geranien als robuste Dauerblüher gibt es preiswert überall zu kaufen, und dann – die alte Blumenerde vom Vorjahr ist längst entsorgt, neue Erde muss her.

    Ob Baumarkt oder Pflanzencenter, die Auswahl ist groß: Noname lockt mit dem Niedrigpreis, bekannte Marken versprechen Blühwunder ohne Ende, die Hausmarke verspricht den vernünftigen Kompromiss. Dann fällt einem ein: All diese Blumenerde hat weder mit Erde etwas zu tun noch mit Natur. ….

    Datum · Autor