| 0 Kommentare

Warum man Frau May nicht unterschätzen sollte

Mit schwierigen Partnern umgehen und ihre Meinung verändern, in der Rhetorik gibt es dafür ein bewährtes Rezept. Man versuche nicht, gegen ihre Meinung zu halten: Sie reden lassen, mit ihnen ins Gespräch kommen, in ihrer Gedankenrichtung mitfahren – und im passenden Augenblick die Weiche stellen, sie auf das andere Gleis lenken, bis sie sich selbst bei der entgegengesetzten Meinung wieder finden.

Im Augenblick erleben wir, wie Frau May dies Verfahren beim Thema Brexit anwendet. Sie war nicht für den Brexit. Wenn sie ihn verhindern wollte, ….

| 0 Kommentare

Viel Lärm um ein Missverständnis

Ein renommierter Islam-Wissenschaftler der Universität Münster und ein bekennender Islam-Hasser treffen aufeinander, was kann dabei heraus kommen? Als Podiumsdiskussion war die Veranstaltung angekündigt, der Hayek-Club Münsterland e.V. tauchte als Organisator auf. Für das interessierte Publikum ein durchaus reizvoller Termin: Khorchides Position ist weit über Münster hinaus bekannt, er sucht die Öffentlichkeit und war auch in Hiltrup schon zu Gast. ….

| 0 Kommentare

Ausstellungsmacherin Rita Muschinski bei der Eröffnung: Blumen vom Museumsleiter, ihrem Mann Hans Muschinski (17.3.2019; Foto: Klare)
Ausstellungsmacherin Rita Muschinski bei der Eröffnung: Blumen vom Museumsleiter, ihrem Mann Hans Muschinski (17.3.2019; Foto: Klare)

Rita Muschinski zur Eröffnung der Ausstellung „Die 60er Jahre“ im Museum Hiltrup

Von der Spießigkeit der 50er Jahre wollte man sich im nächsten Jahrzehnt endgültig verabschieden. Keine Zeit unterlag so stark den Veränderungen wie die der 60er Jahre. Nach den Schrecken der Kriegs- und Nachkriegszeit war die Sehnsucht nach Glück und Zufriedenheit groß. Es war eine Zeit, die geprägt war von Umbruch, Revolution und Freiheit.

Besser und schöner leben wurde zum Motto. Wenn das Geld für eine komplette Wohnungseinrichtung noch nicht reichte, ….

| 0 Kommentare

Gutachten bestätigt Wirtschaftlichkeit

Die Bahn ist eine interessante Alternative im Nahverkehr. In Münster kann sie die Wolbecker Straße und den Albersloher Weg entlasten und helfen, Klimaschutz-Ziele zu erreichen. Eine still gelegte Strecke zu reaktivieren und zu betreiben ist aber kein billiges Vergnügen. Solche Projekte müssen sich kritische Fragen gefallen lassen: ….

| 0 Kommentare

Ausstellungseröffnung im Hiltruper Museum (17.3.2019; Foto: Klare)
Ausstellungseröffnung im Hiltruper Museum (17.3.2019; Foto: Klare)

Ausstellung im Hiltruper Museum

Die 50er Jahre sind vorüber – klar, wir leben im Jahr 2019. Aber so lange liegen die 50er nicht zurück, wenn man an die Ausstellung mit diesem Thema im Hiltruper Museum zurück denkt. Hans und Rita Muschinski haben es danach nicht lassen können, am 17.3.2019 luden sie zur Eröffnung der Nachfolgeausstellung ein: Die 60er Jahre. ….

| 0 Kommentare

Wasser für die Vortragenden: Gabriel Garcia Márquez am 13.3.2019 in der Stadtbücherei (Foto: Klare)
Wasser für die Vortragenden: Gabriel Garcia Márquez am 13.3.2019 in der Stadtbücherei (Foto: Klare)

Günter Rohkämper-Hegel und Monika Leuer-Rose in der Stadtbücherei

Was macht das Glas Wasser in der Kulturetage der Stadtbücherei Münster? Es ist kein abstraktes Kunstwerk, es ist nicht vergessen, es wartet ganz einfach darauf getrunken zu werden. Am 13.3.2019 war Alles vorbereitet für Monika Leuer-Rose und Günter Rohkämper-Hegel und Gabriel Garcia Márquez‘ „Hundert Jahre Einsamkeit“. ….

| 0 Kommentare

VorLeseClub am 12.3.2019 bei Klostermann (Foto: Klare)
VorLeseClub am 12.3.2019 bei Klostermann (Foto: Klare)

VorLeseClub mit den Stimmen der Frauen

Alle Welt redet über Rechte der Frauen, es ist internationaler Frauentag, das Frauenwahlrecht in Deutschland feiert seinen 100. Geburtstag. Bei Klostermann in Hiltrup an der Marktallee redet der VorLeseClub nicht über Frauen, sondern lässt sie zu Wort kommen: „Die Stimmen der Frauen“ war das Thema, und alle Plätze waren besetzt. ….

| 0 Kommentare

Phishing-Email vom "Oasenplatz" (10.3.2019; Foto: Klare)
Phishing-Email vom "Oasenplatz" (10.3.2019; Foto: Klare)

Gauner-Gruß

„Neue Email update9123@oasenplatz.de“ nennt sich der Absender dieser Email, und im Betreff steht „Amazon – Konto eingeschränkt“. „Kontendaten“ und „persönliche Details“ möchten die Absender bei den Empfängern dieser Email abschöpfen, ….

| 0 Kommentare

VorLeseClub am 12.3.2019 im Café Klostermann

In Amerika waren es Suffragetten und Sozialistinnen, sie organisierten 1909 einen Kampftag für das Frauenstimmrecht. In Berlin machte der Senat 2019 den 8. März zum Feiertag, und in Hiltrup lässt der VorLeseClub ….