| 0 Kommentare

Am Ziel: Der Etang du Stock in Lothringen (Rhodes, 13.9.2019; Foto: Klare)
Am Ziel: Der Etang du Stock in Lothringen (Rhodes, 13.9.2019; Foto: Klare)

Rhodes in Lothringen

Schinderhannes und Hunsrück liegen hinter den Reisenden, es geht weiter durch die Pfälzer Berge Richtung Süden. Die Landschaft ist reizvoll-bewegt, und eine Straßensperrung vor Kaiserslautern lässt sie noch intensiver erfahren auf kleinsten Nebensträßchen. Durch den Regionalpark Nördliche Vogesen soll der Weg immer abseits der Autobahn nach Saverne führen, ….

| 0 Kommentare

Herrstein im Hunsrück (11.9.2019; Foto: Klare)
Herrstein im Hunsrück (11.9.2019; Foto: Klare)

Herrstein im Hunsrück

Eine ruhige Nacht auf dem Campingplatz Harfenmühle entschädigt die Reisenden für den Beton-Schock des Vortags in Idar-Oberstein. Nach diesem Schrecken muss es doch in dieser abgeschiedenen Gegend auch Sehenswertes, Unzerstörtes geben – der Ort Herrstein mit seinem historischen Zentrum ist nur wenige Kilometer entfernt, einige wenige Touristen sind hier unterwegs. ….

| 0 Kommentare

Oberstein: Outlet an der Hauptstraße (10.9.2019; Foto: Klare)
Oberstein: Outlet an der Hauptstraße (10.9.2019; Foto: Klare)

Mit dem Wohnwagen in die unbekannte Nähe: Idar Oberstein

Die Harfenmühle versorgt ihre Gäste mit umfangreichem Prospektmaterial, eine Karte mit den touristischen Highlights der Region macht neugierig. Edelsteine sind das Thema, durch Stollen wurden sie gefördert, in vielen „Schleifen“ werden sie heute noch bearbeitet, Idar-Oberstein ist das Zentrum. Also auf nach Idar-Oberstein! Der Weg führt durch abgelegene Dörfer, ….

| 0 Kommentare

Mit dem Wohnwagen in die unbekannte Nähe: Hunsrück

Der Hochsommer 2019 mit furchtbarer Hitze und Trockenheit liegt hinter uns, und die meisten Menschen haben auch ihren Sommerurlaub hinter sich. Im September ist spätsommerlich-angenehmes Wetter zu erwarten, die Campingplätze haben noch geöffnet und reichlich Platz, es ist Zeit für den lange aufgeschobenen Camping-Urlaub. Die Entscheidung über die Fahrtrichtung fällt nach einem Blick in den Wetterbericht: ….

| 0 Kommentare

Günter Rohkämper-Hegel liest im Hiltruper Museum aus Fontanes Briefen (6.9.2019; Foto: Klare)
Günter Rohkämper-Hegel liest im Hiltruper Museum aus Fontanes Briefen (6.9.2019; Foto: Klare)

VorLeseClub im Hiltruper Museum

Der Hiltruper VorLeseClub hatte in der Ankündigung seiner Fontane-Lesung Erstaunliches versprochen, und viele Zuhörerinnen und Zuhörer waren der Einladung ins Hiltruper Museum am 6.9.2019 gefolgt. ….

| 0 Kommentare

Theodor Fontane (1860)
Theodor Fontane (1860)

Autorenlesung des Hiltruper VorLeseClubs am 6.9.2019

Eine Geburtstagsfeier der besonderen Art feiert der Hiltruper VorLeseClub am 6.9.2019. Der Ort der Veranstaltung im Hiltruper Museum weist schon für sich in die Vergangenheit, und die dort aktuell gezeigte Ausstellung „60er Jahre“ ….

| 0 Kommentare

Fuchsie im Kerzenlicht (31.8.2019; Foto: Klare)
Fuchsie im Kerzenlicht (31.8.2019; Foto: Klare)

… und lässt auch gute Erinnerungen zurück

Der Sommer hat uns dies Jahr nicht nur erfreut, Hitze und Trockenheit waren eine Herausforderung für Mensch und Natur. Kaum hatten wir in der Hitze-Pause ein wenig durchgeatmet, kam Ende August noch einmal ein Paukenschlag: über 30 Grad, man kann es nicht mehr haben. Die Bauern klagen über schlechte Ernte, und wir? Waren müde vor lauter Schwitzen, aber es bleiben auch einige schöne Erinnerungen. ….

| 0 Kommentare

Nicht jede Agentur ist vertrauenswürdig

Wir werden immer älter. Im Zeichen der Globalisierung verstreuen sich Familien weltweit. Für die Jungen ergeben sich daraus viele neue Chancen, und die Alten bleiben zu Hause. Das läuft lange gut, die Werbung verklärt es als den „goldenen Herbst“ – bis nichts mehr gut läuft. Im hohen Alter sitzt ein alter Mensch plötzlich allein in seinem gewohnten Heim; Freunde und Verwandte sind weggestorben, die Nachbarn können nicht helfen, und die Kinder wohnen weit entfernt. Wie organisiert man den Tagesablauf, die Körperpflege, das Einkaufen, Kochen, Putzen, Waschen und auch ein bisschen Gesellschaft? Oder doch besser ins Heim? Ins Heim will der alte Mensch auf keinen Fall. Die Familie respektiert das.

In dieser Situation taucht oft ein Zauberwort auf: Die polnische Hilfe, sie soll es richten. ….

| 1 Kommentare

Australische Gäste zu Besuch im Hiltruper Museum (15.8.2019; Foto: Klare)
Australische Gäste zu Besuch im Hiltruper Museum (15.8.2019; Foto: Klare)

Museale Gemeinsamkeiten: Besuch im Hiltruper Museum

Was machen Australier in Münster? Klar, sie besuchen das Hiltruper Museum! Australische Gäste waren für einige Tage in Hiltrup zu Besuch. Erst hatten sie München und Umgebung besichtigt, dann stand Westfalen auf dem Programm – ….