| 0 Kommentare

"Supermond" - in Hiltrup zu sehen (20.1.2019; Foto: Klare)
"Supermond" - in Hiltrup zu sehen (20.1.2019; Foto: Klare)

Alter Mond, Blutmond, Supermond, Super-Blutmond: Die Medien konkurrieren um die schreiendste Ankündigung der Mondfinsternis, ….

| 0 Kommentare

Der Hiltruper VorLeseClub startet ins Jahr 2019: Günter Rohkämper-Hegel (vorn, 2. v.r.) und "seine" Vorleserinnen und Vorleser (11.1.2019; Foto: Klare)
Der Hiltruper VorLeseClub startet ins Jahr 2019: Günter Rohkämper-Hegel (vorn, 2. v.r.) und "seine" Vorleserinnen und Vorleser (11.1.2019; Foto: Klare)

VorLeseClub startet das Programm 2019

Was der Weihnachtsmann im Juli macht, ist bekannt, er macht Urlaub. Wer es genauer wissen will, kann es nachlesen – in einem Buch natürlich, ein Kinderbuch aus dem Diogenes-Verlag. Aber was macht der VorLeseClub, wenn das Vorlese-Jahr zu Ende und Weihnachten vorüber ist? Das Hiltruper Publikum fragt bereits im Info-Punkt an der Marktallee, wann es das neue Programm gibt. Nach dem Tod der Mitgründerin Gerda Hegel vor wenigen Wochen schwingt bei diesen Fragen oft auch die Sorge mit, wie es denn weiter geht mit dem VorLeseClub.

Die Antwort ist ganz einfach: Der VorLeseClub ist auch im neuen Jahr so aktiv wie immer, ….

| 0 Kommentare

Goldene 20er, wilde 20er, arme Leute, Politik und Verbrechen, pulsierende Großstadt Berlin, „Metropole in Aufruhr“, spannender Plot, schöne Bilder, hochgelobte TV-Serie mit bekannten (Regisseur-)Namen – es hätte gut werden können. Die Serie wird gerade wiederholt, wer sie 2018 versäumt hat, kann es nachholen; wer sie nicht ansieht, ….

| 0 Kommentare

Salami ohne Fleisch - das funktioniert (22.12.2018; Foto: Klare)
Salami ohne Fleisch - das funktioniert (22.12.2018; Foto: Klare)

Das große Fressen, so hieß ein Film der 70er. Nicht ganz so brutal wie der Film ist unsere Gegenwart, aber unsere Esskultur unterscheidet sich doch sehr von der unserer Vorfahren. Man muss nur die noch lebenden Alten fragen, wie und was sie gegessen haben: Die Unmengen von Fleisch, die wir heute ganz selbstverständlich täglich essen, waren nur zwei Generationen zurück noch nicht vorstellbar. ….

| 0 Kommentare

Weihnachtskrippe (um 1920) in der Gütersloher Martin-Luther-Kirche (Quelle: Hewa [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], from Wikimedia Commons)
Weihnachtskrippe (um 1920) in der Gütersloher Martin-Luther-Kirche (Quelle: Hewa [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], from Wikimedia Commons)

Ochs und Esel gehören zu Weihnachten wie Jesuskind und Krippe, schon seit vielen Jahrhunderten. Die scheinbar dummen Tiere waren klüger als die Menschen, heißt es. Gegen Flüchtlinge hatten sie keine Vorbehalte.

| 0 Kommentare

Gerda Hegel in Aktion: Eröffnung einer Lesung im Hiltruper Museum (7.7.2017; Foto: Klare)
Gerda Hegel in Aktion: Eröffnung einer Lesung im Hiltruper Museum (7.7.2017; Foto: Klare)

Großer Verlust für die Hiltruper Kultur-Szene

Die Hiltruper Kulturszene hat sich in den letzten Jahrzehnten nachhaltig entwickelt und bietet heute ein breites, regelmäßiges Programm. Einen großen Anteil daran hat der VorLeseClub mit seinen regelmäßigen öffentlichen Lesungen. Die Mitgründerin des VorLeseClubs, Gerda Hegel, ist vor wenigen Tagen nach kurzer Krankheit verstorben. Als pensionierte Deutschlehrerin brachte sie ihre Begeisterung für Literatur und Jugendtheater, also für Neues ein; ihr Mann Günter Rohkämper-Hegel ergänzte sie ….

| 0 Kommentare

Nun ist Amazon erwischt. Man konnte es sich denken, aber trotzdem war es eine Überraschung. Amazons Echo, das Mikrofon des großen Bruders in Wohn- und Schlafzimmern der Bürger, hört mit – und Alexa speichert viel mehr als nötig. Noch schlimmer: Amazon behält diese Mitschnitte nicht für sich. Die c’t berichtet in ihrer Ausgabe 1/2019 über einen konkreten Fall; ….