| 0 Kommentare

„Startpunkt Bahnhof“ im Hiltruper Welthaus

Zu Hause bleiben und Reisen – Der VorLeseClub lädt zu einem literarischen Reise-Nachmittag ein ins MSC-Welthaus. Das weite Foyer im Welthaus der Hiltruper Missionsschwestern an der Westfalenstraße 109 bietet ausreichend Platz und Luft, um auch in Zeiten wieder ansteigender Corona-Inzidenz öffentliche Lesungen sicher durchzuführen. Der VorLeseClub hatte seit Anfang vorigen Jahres seine monatlichen Lesungen konsequent ins Internet verlagert (zuletzt Bahnwärter Thiel), jetzt freuen sich die Mitglieder auf ein Wiedersehen und Wiederhören mit ihrem treuen Publikum. ….

| 0 Kommentare

Auf dem Gleis (41 018 auf der Schiefen Ebene mit 01 1066 als Schublok; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:41018_Schiefe_Ebene_Nov_5_2016.png, Ausschnitt (CC BY-SA 3.0)
Auf dem Gleis (41 018 auf der Schiefen Ebene mit 01 1066 als Schublok; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:41018_Schiefe_Ebene_Nov_5_2016.png, Ausschnitt (CC BY-SA 3.0)

Online-Lesung des Monats Juli 2021

Mit der Online-Lesung für den Monat Juli erinnert der VorLeseClub an den 75. Todestag von Gerhart Hauptmann. Seine Novelle „Bahnwärter Thiel“ beschreibt packend die Lebenssituation und Gefühle ganz normaler Menschen, die in die Katastrophe führen. Der Bahnwärter und seine Frau müssen beide hart arbeiten, um sich und die Kinder zu versorgen. ….

| 0 Kommentare

Wir schaffen uns gerade unsere 4. Welle

Es ist Sonntagmorgen, Brötchenholen ist angesagt, also aufs Rad und hin zu Schrunz auf der Marktallee. Schön, vor der Tür steht keine Schlange. Maske auf und zur Tür – aber was ist da los? Früher war diese Tür der einzige Eingang, ….

Das Bürger- und Beratungszentrum “Alte Post – Berg Fidel” (Münster, Rincklakeweg 21) bietet ein Programm- und Beratungsangebot für die BürgerInnen dieses dicht besiedelten Stadtteils. Es wird getragen vom ehrenamtlichen Engagement des kleinen Trägervereins. In der Corona-Pandemie ….

| 0 Kommentare

Der Pulverdampf verzieht sich, Rückzug ist angesagt

Münster hat ein Problem mit Baugenehmigungen. Es dauert einfach zu lange, bis man den behördlichen Segen bekommt für ein Bauprojekt. In Hiltrup wartet ein Bauer schon ein Jahr auf die Genehmigung für einen neuen Schweinestall.

Die Zeit haben andere genutzt, um dem Bauern Vorschriften zu machen. Es ist ein vielstimmiger Chor. Den einen stinkt’s einfach, ….

| 0 Kommentare

Dank an Pflegepersonal: Münsters „Domfreunde“ und ihr „Pflegepreis“

Tue Gutes und rede darüber. In Münster gibt es extra einen Verein dafür, sie nennen sich ganz unbescheiden Domfreunde. Im Juni 2021 loben sie einen „Pflegepreis“ aus, und damit es kein unnötiges Gedränge gibt, verleihen sie den Preis auch gleich. ….

| 0 Kommentare

Ein heißer Tag geht zu Ende (St. Clemens Hiltrup, 20.6.2021; Foto: Henning Klare)
Ein heißer Tag geht zu Ende (St. Clemens Hiltrup, 20.6.2021; Foto: Henning Klare)

Die erste Hitzewelle des Jahres 2021 liegt hinter uns, ….

| 0 Kommentare

Mit Klimaautomatik: Wllder Wein (19.6.2021; Foto: Henning Klare)
Mit Klimaautomatik: Wllder Wein (19.6.2021; Foto: Henning Klare)

Wilder Wein und Efeu gegen die Hitze

Klimageräte und Sonnenschutzfolien sind gefragt. Tagelange Hitze heizt die Häuser auf, irgendwie muss die Wärme wieder raus aus dem Haus, Technik hilft dabei. Die Stiftung Warentest rechnet über 2000 Euro für ein brauchbares Klimagerät plus Montagekosten plus Stromverbrauch. ….

| 0 Kommentare

Blumenampel vor St. Clemens (6.8.2018; Foto: Henning Klare)
Blumenampel vor St. Clemens (6.8.2018; Foto: Henning Klare)

Bürgersinn ist gefordert

Wer erinnert sich nicht gern an die Geranien? Jeden Sommer leuchteten die bunt bepflanzten Blumenampeln von den Laternenpfählen an der Hiltruper Marktallee. ….

| 0 Kommentare

Der Fingerhut blüht jetzt (15.6.2021; Foto: Henning Klare)
Der Fingerhut blüht jetzt (15.6.2021; Foto: Henning Klare)

Giftig ist er, und schön: Gerade ist Blütezeit für den Fingerhut. ….