Autor Henning Klare

  • VorLeseClub stellt neue Online-Lesung vor

    Die Kinder dieser Welt

    „… und verklopft sie so vereint, bis es ihm genügend scheint.“ (aus: Wilhelm Busch, Plisch und Plum)

    Der Hiltruper VorLeseClub weitet sein Angebot von Online-Lesungen aus: „Kinder dieser Welt, die wir beschützen sollen“ ist das Thema des VorLeseClubs für den Monat Juni. Die öffentliche Lesung im Café Klostermann, ursprünglich geplant für Dienstag, den 30. Juni, muss wegen Corona ausfallen. Die Vorleserinnen und Vorleser haben eine bunte Palette von Texten ausgewählt und als Audio-Dateien aufgenommen. Wie bei den vorhergehenden Lesungen stehen sie ab sofort als Download zur Verfügung. ….

    Datum · Autor

  • Du sprechen kein Deutsch aber kaufen Auto. ….

    Datum · Autor

  • Unterschriften für Bürgeranregung

    Die Max-Winkelmann-Straße in Hiltrup wird rot, weil Grün es so will. Die schmale Wohnstraße ohne Durchgangsverkehr ist seit Jahren Fahrradstraße. Es ist eine stille Allee, ihre alten Bäume stehen inzwischen teilweise auf wackligen Füßen. Die Häuser sind auch nicht mehr die jüngsten. Sie wurden überwiegend in einer Zeit ohne Stellplatzverordnung gebaut, Autos von Anwohnern und ihren Besuchern teilen sich den Platz mit den Radfahrern und dem Müllauto.

    Nun soll die Straße rot werden. Ein Herzensanliegen der münsterschen Grünen, ….

    Datum · Autor

  • Corona und politische Süppchen

    Herr Habeck von den Grünen war vor kurzem im Radio zu hören, der Corona-Ausbruch in der Tönnies-Fleischfabrik war das Thema. Herr Habeck schwang die große Keule. Er sei ja auch schon mal Agrarminister gewesen, in Schleswig-Holstein, da habe er auch schon mal vor sechs Jahren einen Schlachthof geschlossen. Mit diesem Hinweis behauptete Herr Habeck Sachkunde, ….

    Datum · Autor

  • Corona-Tests ohne Schutzkleidung

    Hausärzte in Münster leben gefährlich. Als die Corona-Pandemie ausbrach, gab es für die Ärzte keine Schutzausstattung. Masken, Handschuhe, nichts war zu bekommen. Ab und zu kam mal eine milde Gabe von der Kassenärztlichen Vereinigung, ….

    Datum · Autor

  • Wer möchte nicht 1000 Euro sparen? Ein Bettenhändler ist es dies Mal, der uns solch Gutes tun will, ….

    Datum · Autor

  • Mit Sakko in der Sauna

    Zu „Spitzenpolitikern“ befördern die Westfälischen Nachrichten (9.6.2020) zwei örtliche CDU-Leute – und verfrachten sie in die Sauna. Vollständig bekleidet natürlich, hier gelten Sitte und Anstand!, so sitzen sie auf den Saunabänken und posieren für den Fotografen. Dunkler Sakko, weißes Hemd, wie man eben so aussieht in der Sauna. ….

    Datum · Autor

  • Den Tulpenbaum Liriodendron tulipifera sieht man nicht allzu oft in der Stadt. Bis zu 60 Meter kann er hoch wachsen und macht dabei eine stattliche Figur – kein Fall für den Reihenhausgarten. Die Krone ist eher licht, im Sommer bilden die großen Blätter eine beeindruckende Kulisse. Jetzt macht der Baum seinem Namen Ehre: Überall zeigt er seine Blüten, in Größe und Farbe ähneln sie Tulpen. ….

    Datum · Autor

  • Lange haben wir alle gezahlt. Für Autos. Und jetzt bearbeiten die Auto-AGs, die Familien Piech, Porsche, Quandt den Bundestag, noch mehr Geld auszuspucken. Aus Steuermitteln wollen die reichsten Familien Deutschlands und die mit ihnen verbundenen Aktionäre Geschenke. Der deutsche Staat soll Zuschüsse zum Kauf von Autos zahlen, zum Kauf von aktuell eher unverkäuflichen Produkten.

    Warum sollen wir als Steuerzahler denn jetzt schon wieder zahlen? ….

    Datum · Autor

  • Vom Selbstverständnis der Handwerker

    Handwerk hat goldenen Boden. Nicht, dass jetzt die Parkettleger gemeint sind, i bewahre. Nein, nur so ganz allgemein, Sprichwörtern wird doch immer ein wahrer Kern nachgesagt. Aber Geld, nein Gold macht nicht glücklich, auch das hat ein granum salis – so gelehrt wollen wir den Hand-Werkern aber gar nicht kommen. Versuchen Sie mal ganz einfach, einen Auftrag im ehrenwerten Handwerk unterzubringen!

    Da gibt es die einen, die sich die Not des Reparaturwilligen anhören – und tatsächlich kommen. ….

    Datum · Autor