Kategorie Kultur

  • Kino zum Abgewöhnen

    Samstagabend ins Kino? Da war doch eine freundliche Rezension eines französischen Films in der Süddeutschen, „Der andere Liebhaber“ von François Ozon; die Story sei eher platt, aber nur die Franzosen könnten so etwas interessant verfilmen, so viel war im Gedächtnis geblieben, auch von Meisterschaft des Regisseurs war die Rede gewesen. Und dann das. ….

    Datum · Autor

  • Hiltruper VorLeseClub im Café Klostermann

    Peter Altenberg gab mit „Kaffeehaus“ das Motto vor: Was den Menschen auch quält oder bewegt, es führt ihn unweigerlich ins Kaffeehaus. Klostermann an der Marktallee in Hiltrup, das ist fast schon das Stamm-Café des VorLeseClubs; in mehr als 10 Jahren haben hier viele Lesungen des VorLeseClubs stattgefunden, gab es immer ein dankbares Publikum. Was lag also näher, als sich zur ersten Lesung des Jahres 2018 einmal Café-Haus-Geschichten vorzunehmen? ….

    Datum · Autor

  • VorLeseClub im Café Klostermann

    Kommen Sie und staunen Sie über die Geschichte, Ästhetik und Behaglichkeit dieser Genusstempel. Ob in Wien, Leipzig, Berlin oder Hiltrup. Probieren Sie die kulinarischen Besonderheiten an schwarzen Zaubergetränken ….

    Datum · Autor

  • Die kleine Ausgabe des Internationalen Jazzfestivals im Großen Haus

    Münster ist nicht nur Pumpernickel und Helau. Münster ist gierig auf Jazz und Musikanten aus anderen Ländern, und wenn das Jazz Festival Pause macht, ist Jazz Inbetween rappelvoll. ….

    Datum · Autor

  • Lesung im MSC Welthaus

    Die Vorlese- und Zuhörabende im MSC Welthaus der Hiltruper Missionsschwestern sind inzwischen Tradition. In der Vorweihnachtszeit des Jahres 2017 hatte der VorLeseClub seine Textauswahl getroffen unter dem Motto „Klang der Freude in Literatur und Musik“, und die Schwestern hatten mit dem Kaminfeuer für die passende Atmosphäre gesorgt. ….

    Datum · Autor

  • 12.12.2017 Konzert in Berg Fidel

    Die münsteraner Jungs Hans-Gerd Lietzke und Manni Kehr laden zu einem westfälischen Abend mit Liedern und Musik aus dem Münsterland ein. ….

    Datum · Autor

  • Bilder von Gamal Kalil in der Alten Post

    Hier in Berg Fidel leben 30 Nationen miteinander, und in der Alten Post wollen wir ihnen Heimat geben: Karl-Heinz Winter als Hausherr in der Alten Post Berg Fidel brachte es mit wenigen Worten auf den Punkt. Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson eröffnete am 15.11.2017 die Ausstellung von Bildern des syrischen Künstlers Gamal Kalil. Kalil lebt seit 1995 in Münster. Er malt von Kindesbeinen an, hat in Syrien als Fotograf gearbeitet; ….

    Datum · Autor

  • VorLeseClub mit Texten zur Demenz

    Wer bin ich, wo gehöre ich hin, wohin geht der Weg? Die kleine Zeichnung im evangelischen Gemeindezentrum illustriert einen anderen Zusammenhang, aber sie hätte auch das Motto des Abends sein können. Der Hiltruper VorLeseClub war vom Seniorenforum zum Thema Demenz eingeladen, und die gemeinsame Arbeit hatte sehr unterschiedliche Texte zum selben Thema zusammengeführt. ….

    Datum · Autor

  • Bilder einer geschundenen Heimat in der Alten Post Berg Fidel

    Der Künstler Gamal Kalil zeigt Bilder, deren Thema das Elend seiner geschundenen Heimat und deren Menschen ist. Die Ausstellung im Bürgerzentrum „Alte Post – Berg Fidel“, Rincklakeweg 21 wird am Mittwoch, den 15. November 2017 um 17.00 h von Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson eröffnet. ….

    Datum · Autor

  • Der VorLeseClub liest am 10.11.2017

    Wollen wir uns überhaupt mit Demenz befassen? Vor sechs Jahren stand der Hiltruper VorLeseClub schon einmal vor dieser Frage, und nicht jeder mochte damals an das Thema „ran“. Inzwischen ist Demenz sozusagen gesellschaftsfähig geworden. Zu groß ist die Zahl der Betroffenen: Kranke und ihre Angehörigen, und viele Menschen haben eigene Erfahrungen in der Nachbarschaft oder Verwandtschaft. ….

    Datum · Autor