Kategorie Kinder und Jugend

  • Kirche und Kindesmissbrauch: Vertane Chance

    Gewalt gegen Abhängige ist nun seit Jahren ein Thema. Sie hat viele Formen, die schlimmste ist sicher der sexuelle Missbrauch von Kindern unter Ausnutzung der ganz besonderen Autorität von Geistlichen. Es hat lange gedauert, bis den Betroffenen nach jahrzehntelangem Leiden an den Folgen jemand zuhörte. Es brauchte großen Mut, das Schweigen zu brechen und über das Unaussprechliche zu berichten. Insbesondere der katholischen Kirche fiel es schwer, ….

    Datum · Autor

  • Kirche und Kindesmissbrauch: Der lange Weg zu einer eindeutigen Haltung

    Das waren noch Zeiten! Da gefiel dem Direktor die Schülerzeitung nicht, und der Hausmeister musste die ganze Auflage in den Heizungskessel stecken. Schluss aus, weg mit dem missliebigen Artikel, Ruhe im Karton. Ein Herr von und zu war das damals, so führte er sich auch auf. Widerspruch gab es nicht.

    Heute aber gibt es keine Ordnung mehr. Da gefällt dem Kardinal die Meinung seiner Untergebenen nicht und er tilgt sie aus dem Internet, Schluss aus, weg damit – und es gibt keine Ruhe. ….

    Datum · Autor

  • Der Untergang des Abendlandes liegt bekanntlich darin begründet, dass die deutschen Frauen nicht genug Kinder bekommen. Die FAZ pflegt dies Weltbild auf der Titelseite (19.9.2020) einmal mehr, ergänzend beklagt sie, dass auch die Flüchtlinge nicht mehr sind was sie mal waren: Die Einwanderer, schreibt die FAZ, helfen nicht entscheidend ….

    Datum · Autor

  • Kirche und Kindesmissbrauch: „Der unvollkommene Apparat“

    Im November 2019 fordern Missbrauchsopfer den Rücktritt des katholischen Bischofs von Münster. Bischof Genn sieht sich gezwungen, einen offenen Brief an die Katholikinnen und Katholiken im Bistum Münster zu schreiben. ….

    Datum · Autor

  • Die schöne Provinzialhauptstadt Münster, ehemals Hauptstadt der Provinz Westfalen, erstickt im Müll. Die Heerscharen von Touristen und Einheimischen, die im Sonnenschein durch die alte Stadt promenieren, können nicht darüber hinweg täuschen: Hier muss dringend etwas passieren!

    Damit wir uns nicht missverstehen, natürlich will niemand den münsterschen Jecken verbieten, ….

    Datum · Autor

  • Katholische Kirche diskutiert Kindesmissbrauch

    Die FAZ, nicht gerade als Kirchenkritikerin bekannt, formuliert es spitz: „Wen die Erschütterungsrhetorik der kirchlichen Würdenträger nicht überzeugt, … der kann einfach selbst die ihm möglichen Konsequenzen ziehen, …“. Erschütterungsrhetorik, das ist ein hartes Urteil über die Erklärungen von Kardinal Marx zur Vorstellung des Forschungsberichts Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz. Scham und Reue, ….

    Datum · Autor

  • NABU-Freizeit in Haus Heithorn

    Wo hier nur noch viele bunte Kleiderhaken auf die nächsten Besucher warten, war es bis zum Mittag am 6.4.2018 rappelvoll: Die NABU-Naturschutzstation Münsterland in Haus Heithorn hatte wieder zur Ferienfreizeit eingeladen, und eine muntere Gruppe von 6- bis 12-Jährigen hatte vier Tage lang spielerisch Natur erfahren. ….

    Datum · Autor

  • Kirche für Kinder

    Es waren auch schon mal 500: Die Profis der evangelischen Kirchengemeinde in Hiltrup kennen sich aus mit Gewimmel. Die Kinder-Bibel-Woche, kurz KiBiWo zieht immer wieder hunderte Kinder ins Gemeindezentrum, 305 sind es am 23. Oktober 2017. ….

    Datum · Autor

  • TuS Hiltrup richtete Endspiel aus

    Eine Woche Fußball-Feriencamp beim TuS Hiltrup ging am 11.8.2017 mit einem spannenden Endspiel zu Ende. Als Höhepunkt wurde am letzten Tag die Weltmeisterschaft ausgetragen, und die Mannschaft „Italien“ gab ihr Bestes. ….

    Datum · Autor

  • Buntes auf grauem Pflaster

    Das 1. Hiltruper Kinder-Malfest ist ausgerufen! Auf Hiltrups Gehwegen lag am 8.8.2017 die Pflaster-Malkreide bereit, und die Künstler ließen sich nicht lange bitten. ….

    Datum · Autor