Kategorie Berg Fidel

  • Spende des Ambassador Club Münster

    Der Verein „Alte Post – Berg Fidel“ bietet den Kindern des Stadtteils seit zwei Jahrzehnten im Bürgerzentrum eine Lernhilfe an. An den Nachmittagen treffen sich hier die Kinder der Grundschule ebenso wie die Schüler von Realschule und Gymnasium.

    Die Fördergemeinschaft des Ambassador Club Münster unterstützt die Lernhilfe seit sechzehn Jahren. Nun übergaben ….

    Datum · Autor

  • Ehrenamtliche rund um die Alte Post

    Der Förderverein „Alte Post – Berg Fidel“ hatte zu einem Westfälischen Konzert eingeladen. Das Duo T.Öttchen & P.Umpernickel gestaltete das Konzert im Stadtteilhaus Lorenz Süd mit alten und neuen Liedern aus dem Münsterland. Die Musiker begeisterten mit Gesang, Gitarrenspiel und Dulcimereinsatz die Zuhörer.

    Das Konzert war der Rahmen für das Dankeschön von Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt ….

    Datum · Autor

  • Berg Fidel unterscheidet sich nicht von anderen Stadtteilen: Die Bewohner sind in die Jahre gekommen. So auch Herta Molski, die mit ihren 91 Jahren hier im Seniorenheim Haus Simeon wohnt. Immer wenn sie sich auf den Weg zum Stadtteil-Zentrum macht, kommt sie ins Grübeln. „Halte ich das durch“ fragt sie sich, denn sie ist auf einen Rollator angewiesen und das Gehen fällt ihr schwer. Auf dem Weg vom Haus Simeon bis zum Supermarkt im Zentrum ….

    Datum · Autor

  • 12.12.2017 Konzert in Berg Fidel

    Die münsteraner Jungs Hans-Gerd Lietzke und Manni Kehr laden zu einem westfälischen Abend mit Liedern und Musik aus dem Münsterland ein. ….

    Datum · Autor

  • Bilder von Gamal Kalil in der Alten Post

    Hier in Berg Fidel leben 30 Nationen miteinander, und in der Alten Post wollen wir ihnen Heimat geben: Karl-Heinz Winter als Hausherr in der Alten Post Berg Fidel brachte es mit wenigen Worten auf den Punkt. Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson eröffnete am 15.11.2017 die Ausstellung von Bildern des syrischen Künstlers Gamal Kalil. Kalil lebt seit 1995 in Münster. Er malt von Kindesbeinen an, hat in Syrien als Fotograf gearbeitet; ….

    Datum · Autor

  • Bilder einer geschundenen Heimat in der Alten Post Berg Fidel

    Der Künstler Gamal Kalil zeigt Bilder, deren Thema das Elend seiner geschundenen Heimat und deren Menschen ist. Die Ausstellung im Bürgerzentrum „Alte Post – Berg Fidel“, Rincklakeweg 21 wird am Mittwoch, den 15. November 2017 um 17.00 h von Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson eröffnet. ….

    Datum · Autor

  • Frauen aus acht Ländern zeigen ihre Bildwerke in der Stadthalle

    Seit Jahren schon trifft sich die Frauenmalgruppe „Bunt gemischt“ des Fördervereins „Alte Post – Berg Fidel“ zum gemeinsamen Malen. Immer wieder haben sie ihre Werke in Ausstellungen präsentiert. Nun wollen sie in einer Ausstellung ab 13.10.2017 in der Stadthalle Hiltrup eine Bilanz ihrer Werke des sich neigenden Jahres zeigen. Die Frauen kommen ….

    Datum · Autor

  • 20 Jahre Bürgerzentrum „Alte Post – Berg Fidel“

    Das Bürgerzentrum „Alte Post – Berg Fidel“ besteht seit 20 Jahren. Aus diesem Anlass wurde die russische Künstlerin Svetlana Gil Ricardo zu einem Liedernachmittag eingeladen. Am Dienstag, den 26.9.2017 wird die Künstlerin ….

    Datum · Autor

  • Im Frühjahr startete der Förderverein „Alte Post – Berg Fidel“ das Malprojekt „KinderKunst“ für Kita-Kinder. Die Kinder der städtischen Kita Berg Fidel wirkten in diesem Projekt mit. Mit der Künstlerin Tatjana Schmidt waren sie der Kunst auf der Spur. „Für die Kinder wurde es ein kleines Abenteuer. Sie entdeckten Farben, Formen und verschiedene Materialien und eröffneten so ihrer Fantasie neue Wege“, erläuterte die Künstlerin die Aktion. Die Leiterin der Kita, Sigrid Liebe, begrüßte das Vorhaben. Es passte gut zu dem Konzept der Kita, ….

    Datum · Autor

  • Ausstellungseröffnung in der Alten Post

    Kinder der Kita Berg Fidel sind seit dem Februar an diesem Projekt beteiligt. Mit der Künstlerin Tatjana Schmidt ….

    Datum · Autor