Irrealis in linea

| 0 Kommentare

real Direktverkauf: Schnelle Post, träger Versand

„Hallo Herr …, folgender Artikel Ihrer Bestellung wurde soeben versendet …“: Potztausend, was ein flotter Online-Händler. Am Abend bestellt, am nächsten Morgen um 8h schon versendet – das hatte man nicht erwartet. Dazu noch mit Sendungsverfolgung! Zwar nicht gerade mit dem Marktführer der Paketdienste, aber immerhin. Nun, so schnell muss man dem Paketdienst ja doch nicht auf den Zahn fühlen, vielleicht am Mittag mal die Sendungsverfolgung ausprobieren.

Am Mittag gibt es erste Irritationen: „14:36:42 Uhr: Die Sendung wurde Hermes elektronisch angekündigt“ lautet die Auskunft. Ach so. Na dann mal am Abend nachsehen, so eilig ist das ganze doch nicht. Der Abend kommt schnell, jetzt also noch mal einen Blick in Hermes‘ Paket-Buchhaltung. Nach wie vor ist die Sendung elektronisch angekündigt. Und am Nachmittag des nächsten Tages ist immer noch diese Nachricht zu lesen: Die Sendung ist angekündigt, mehr nicht.

real kriegt’s nicht hin, real macht sich lächerlich. „soeben versendet“ sieht anders aus; hier ist der Kunde mal eben angeschwindelt worden. real sieht danach aus, als ob die Firma verzweifelt versucht, am Ende der Karawane noch einen Fuß auf den Boden zu bekommen im Online-Handel, aber unprofessionell. Sie sind in guter (oder doch in schlechter?) Gesellschaft mit Karstadt, die kriegen’s auch nicht hin. Online-Handel geht anders – vielleicht mal Nachhilfe nehmen bei Amazon und Co?

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentare

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.