Autsch: Wenn die Qualität nicht stimmt, …

| 0 Kommentare

…, muss man umso mehr Reklame machen. Ein 4-Seiten-Reklameblättchen, dickes Recyclingpapier, schmeißt uns der Landtagsabgeordnete in den Briefkasten, vergrößert die Flut von Altpapier. Die Abfallwirtschaftsbetriebe sind doch gar nicht scharf auf das Zeug, die Altpapierpreise im Keller! Katholisch, Law and Order, Frauenförderung für Privilegierte – nun, der Herr muss selber wissen, womit er punkten will.

Aber hat sich das Herz Jesu Krankenhaus in Hiltrup das wirklich gut überlegt mit dem Spendenaufruf in der CDU-Wahlpropaganda? Obwohl, eigentlich passt es: Das HJK tut sich schwer, alleinerziehende Mütter für unakademische Tätigkeit einzustellen; „was machen Sie denn, wenn das Kind krank ist?“ lautete die Frage im Bewerbungsgespräch, der Klassiker. Bei den Professorinnen, die nach Meinung des Abgeordneten zu wenig verdienen, wird die Frage ja nicht gestellt.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentare

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.