Die Stimme der Frauen

| 0 Kommentare

VorLeseClub am 12.3.2019 im Café Klostermann

In Amerika waren es Suffragetten und Sozialistinnen, sie organisierten 1909 einen Kampftag für das Frauenstimmrecht. In Berlin machte der Senat 2019 den 8. März zum Feiertag, und in Hiltrup lässt der VorLeseClub die Stimme der Frauen in der Literatur hören: Das Frauenwahlrecht in Deutschland feiert seinen 100. Geburtstag, und an Stelle von feierlichen Reden kommen am Dienstag, dem 12. März ab 15.30h im Café Klostermann Frauen zu Wort. Da muss Lysistrata sich anhören, mit welchen Mitteln sich die Frauen am besten gegen die Männer für den Frieden durchsetzen sollen – eine humorvolle und gleichzeitig nachdenkliche Form von „Agitation“. Claire Waldoff fordert in ihrem Couplet Raus mit den Männern aus dem Reichstag, und Virginia Woolf ist selbstverständlich mit von der Partie. Wem diese Hinweise Lust machen, das komplette Programm zu hören, sollte früh kommen; der Eintritt ist frei, die Zahl der Plätze ist begrenzt (Die Stimme der Frauen, 12.3.2019 ab 15.30h im Café Klostermann; die Lesung beginnt um 16h).

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentare

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.