Autsch: „Frau will Opfer von Gruppenvergewaltigung gewesen sein“

| 0 Kommentare

Schlagzeile der faz.net vom 26.9.2018 über einer Meldung, dass eine weitere Frau dem Bewerber um eine Richterstelle am Supreme Court der USA, Brett Kavanaugh, einen sexuellen Übergriff vorwirft. Deutlicher kann man es kaum formulieren, dass Frauen gefälligst still und die Klappe halten sollen; wer aufmuckt, ist die unglaubwürdige Schlampe?

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentare

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.